GOLFCLUB DACHAU E.V. – GEGRÜNDET 1965

Follow us on   blue-facebook-social-icon--icon-search-engine-0   instagram_PNG10

Aktuelles & Neuigkeiten

Liebe Mitglieder, sehr geehrte Gäste,

nachfolgend finden Sie aktuelle Informationen und Hinweise:

News

  • Zur Erinnerung: Der Monatsbecher im Juli findet am 7.7. statt, die MK-Trophy am 14.7.19.
  • Ab sofort ist für unsere Gäste am Wochenende und an Feiertagen (nur mit Mitgliedern!) ein 9-Loch Greenfee für 35,- € möglich.
  • Aufgrund von unserem Jugentraining ist die Driving Range freitags von 17:30 – 18:30 Uhr gesperrt. Wir bitten um Ihr Verständnis. Vielen Dank!
  • Sonnwendturnier mit Blitz, Donner, Regen, Wind und Feuer!
    So gut hat es angefangen, das Sonnwendturnier am Donnerstag…..alle Teilnehmer am Start, erstmal nur dunkle Wolken am Himmel und überall die Hoffnung, das Wetter könnte halten. Ziemlich bald nach dem Startschuss war klar, hier hält gar nichts…zumindest nicht das Wetter! Es wurde immer windiger, die ersten Tropfen fielen und der Donner grollte über dem Golfplatz. Hin und wieder war dann auch ein Blitz dabei und so mancher schaute besorgt in den Himmel! Mike Minzlaff fuhr mit dem Cart über den Platz und lotete das Risiko gewissenhaft aus…..nicht, ohne alle wissen zu lassen, das das hier endlich mal richtiges Golfspiel sei – wie in Schottland eben und man solle sich nicht so haben. Also gut, dann eben durchhalten…….hat sich auch gelohnt – pünktlich zum Ende des Turniers hörte der Regen auf und die Sonne kam durch. Im Clubhaus wartete Herr Ziegler mit Burgern und Bier auf die Turnierteilnehmer. Bei der Siegerehrung im Anschluss stellte sich heraus, das durchaus gut gespielt wurde – insgesamt gab es zwölf Unterspielungen und auch sonst viele gute Ergebnisse. Die Dachauer Golfer sind einfach wetterfest! Maxi Steingrübner hat mich gefragt, ob es auch einen Preis für denjenigen gibt, der die meisten Burger verdrückt hat – ich glaube, er hat sich große Chancen auf eine Platzierung ausgerechnet. Ein leuchtendes Johannifeuer vor der Terrasse (Danke an unsere Greenkeeper für die Vorbereitung) rundete den gelungenen Turniertag ab.
    Vielen Dank an alle die mitgespielt haben! Schön war‘s!

DAS JAHR DER ETIKETTE – Spirit of the Game

Der „wahre Geist des Golfspiels“ (Spirit of the Game) Golf wird überwiegend ohne die Anwesenheit eines Schiedsrichters oder Unparteiischen gespielt. Das Spiel beruht auf dem ehrlichen Bemühen jedes einzelnen Spielers, Rücksicht auf andere Spieler zu nehmen und nach den Regeln zu spielen. Alle Spieler sollten sich diszipliniert verhalten und jederzeit Höflichkeit und Sportsgeist erkennen lassen, gleichgültig wie ehrgeizig Sie sein mögen. Dies ist der „wahre Geist des Golfspiels“ (Spirit of the Game).

Beachten Sie immer, dass der im Golfsport bereits legendäre „Spirit of the Game“ stets höfliches Verhalten, Disziplin und Sportsgeist beinhaltet. Das gilt auch, wenn Sie selber gerade den schlechtesten aller Golftage haben. 

 

Einfach auf das Bild unter Golf Regeln klicken oder mehr dazu unter dem Link ⇒  www.golf.de/dgv/rules4you/etikette