GOLFCLUB DACHAU E.V. – GEGRÜNDET 1965

Aktuelles & Neuigkeiten

Liebe Mitglieder, sehr geehrte Gäste,

nachfolgend finden Sie aktuelle Informationen und Hinweise:

Wir freuen uns 2018 wieder neue Mitglieder in allen Altersklassen aufnehmen zu können.

Sie wollen Golf kennenlernen. Wir möchten Sie kennenlernen.

 

Golf Schnupperkurse jeden Samstag im September.

Besuchen Sie uns und lernen Sie Golf und unseren Club kennen.

11:00 bis 12:30 Training mit dem PGA Professional Hans Albrecht. 12:30 bis 14:00 freies Training, Café im Clubhaus und auf Wunsch Besichtigung Platz.

Putten, Chippen, langes Spiel, Schläger und Bälle werden gestellt. (Minimale Teilnehmer Zahl 3, Maximale Teilnehmer 8, 20€ Kostenbeitrag pro Person, keine Altersbeschränkung)

Anmeldungen im Sekretariat oder direkt beim PGA Golflehrer.

 

Ab 2018 Platzreifekurse am Golfclub Dachau

Im April starten wir wöchentlich am Samstag Platzreifekurse für alle Altersklassen.

DGV (Deutsher Golfverband) Platzreife mit PGA Professional Hans Albrecht.

Kosten 290€ in kleinen Gruppen incl. Leihschläger.

Wie in den vergangenen Jahren wurde die Clubmeisterschaft auch 2017 an einem Wochenende über 36 Löcher ausgetragen.

Am Samstag, den 16.09. erfolgte die Nettowertung und am Sonntag, den 17.09.die Bruttowertung, für die sich die besten sechs Brutto- Ergebnisse der Damen, Herren, AK-50, AK-65 und die besten drei Bruttoergebnisse der Jugend vom Samstag qualifizierten.

 

Der Pokal des Nettosiegers/der Nettosiegerin beginnt mit den Anfängen unseres Clubs 1964 und listet alle Sieger/-innen dieses Pokals seit 1964 auf und ist somit ein beredtes Zeugnis unserer Geschichte. Erstmalig in der Geschichte des Nettopokals erscheint ein Name zweimal in Folge auf dem Pokal und dieses Kunststück ist 2017 Sandra Gratzl gelungen.

Nettowertung:

Gruppe A: Jochen Neuwert – 71,Simon Cariou – 72 und Tizian Dick –  75

Gruppe B: Brigitte Dehoust – 73, Konrad Wacker – 75 und Martha Ullmann –  76

Gruppe C: Sandra Gratzl – 69, Helge Müller –  73 und Tina Schall –  77

 

Nach den schwierigen Wetterbedingungen vom Samstagvormittag hatte der Wettergott am Sonntag ein Einsehen. Bei den zuerst gestarteten war es zwar ziemlich kalt, aber trocken und im Verlauf des Vormittags kam sogar die Sonne heraus.

Damen

Die Damen starteten als Erste und es zeigte sich, dass ein Quartett, bestehend aus Brigitte Dehoust mit -89, Sandra Gratzl mit-91, Martha Ullmann – mit 92 und Dorothee Fischer mit – 93 den Titel unter sich ausmachen werden. Die am Vortag viertplatzierte Dorothee Fischer gewann mit einer – 91 und einem Gesamtergebnis von 184 vor Martha Ullmann – 93 und einem Gesamtergebnis von 185 und Brigitte Dehoust mit einer- 97 und einem Gesamtergebnis von 186 die Clubmeisterschaft der Damen 2017.

AK-50 Herren

Bei den Herren AK-50 konnte Jochen Neuwert nach einem intensiven und abwechslungsreichen Match mit vielen Ups und Downs seinen Vorsprung vom Samstag gegenüber Helmut Ernst verteidigen. Er konnte mit einer -84 und einem Gesamtergebnis von 164 Helmut Ernst, der am Sonntag eine -81 spielte und ein Gesamtergebnis von 166 Schlägen hatte, auf den 2. Platz verweisen. Konrad Wackerl, der eine – 82 spielte, Gesamtergebnis 169 Schläge, erzielte den 3. Platz.

AK-65 Herren

Bei der AK-65 Herren ließ Reinhard Mattern auf seine -87 vom Samstag eine -87 folgen und sicherte sich mit einem Gesamtergebnis von 174 Schlägen vor Ewald Horwart mit einem Gesamtergebnis von 188 Schlägen den Titel. Platz drei erzielte Wladimir Korobka mit 194 Schlägen.

Herren

Nach dem 1. Tag sah die Bruttowertung der Herren wie folgt aus:

Tizian Dick – 79, Stefan Kleindienst – 80, Stephan Röckenwagner 80, Simon Cariou – 81, Oliver Sklarzik – 82 und Niki Schreier – 85.

Der Sonntag ließ ein spannendes Rennen um den Titel erwarten und spitzte sich zu einem Match zwischen Tizian Dick und Stephan Röckenwagner zu.

Mit einer 37 gegenüber einer 38 von Tizian hatte Stephan am Sonntag nach 9 Löchern für Gleichstand gesorgt und hatte bis zum Abschlag 14 sogar einen Vorsprung von 3 Schlägen herausgespielt. Er büßte aber mit einem Double Bogey an der 14 gegenüber einem Birdie von Tizian diesen Vorsprung ein und musste Tizian, der die Runde mit vier Par zu Ende spielte an sich vorbeiziehen lassen, da er an der 16 und 18 einen Bogey kassierte.

Mit seiner hervorragenden 75 gegenüber einer ebenso hervorragenden,‘ unglücklichen’  76 von Stephan errang Tizian den Titel des Clubmeisters Herren 2017. Um den 3. Platz entstand ein ebenso intensiver Kampf, denn Stefan Kleindienst, Simon Cariou und Oliver Sklarzik gingen mit jeweils einem Gesamtergebnis von 161 Schlägen in’s Stechen, das Oliver Sklarzik am zweiten Extraloch für sich entscheiden konnte.

 

Jugend

Max Herrmann ließ seiner 88 vom Vortag eine 85 folgen und wurde vor Ben Gratzl mit einer 98/97 und Caroline Steingrübner mit einer 99/113 ungefährdet verdienter Clubmeister 2017.

Hierbei darf nicht vergessen werden, dass Ben Gratzl und Caroline Steingrübner, dieses Jahr noch in der AK-12 spielen. Beide spielen am 30.9./1.10. im GC Wiggensbach bei der Süddeutschen. Meisterschaft AK-12 , für die sich Marc Gratzl in der AK-10 männliche auch qualifizieren konnte.

 

Ein intensiver Golftag ging zu Ende und war an Spannung nicht zu überbieten. Wir gratulieren allen Siegern und Siegerinnen und Platzierten zu ihrem Erfolg. Leider hatten nur sehr, sehr wenige Mitglieder den Weg in den Club gefunden, und es entging ihnen ein auf hohem Niveau geführter Spieltag um die Clubmeisterschaft.

Unser besonderer Glückwunsch gilt Stephan Röckenwagner , der nach einer  Bandscheiben OP die gesamte Saison 2016 aussetzen musste und sich diese Saison langsam wieder an Golf und sein Leistungsvermögen herantastete. Man kann wahrlich zu einem fulminanten Comeback gratulieren. Chapeau!

Bitte beachten Sie folgende Änderungen zum Turnierkalender:

Am Freitag, 22.09.17 ist der erste Abschlag für das Lederhosenturnier von 12:00 bis 13:00 gesperrt

 

Ab dem 25.09.17 werden für ca. 1 Woche Bäume gefällt. Es kann zu Beeinträchtigungen auf den Spielbahnen kommen. Eventuell muss die Straße kurzzeitig gesperrt werden.

 

CLUB

gcdachau_quick_home2_club

Termine

GÄSTE

gcdachau_quick_home3_gaeste